“Energiepolitik - Wir alle können etwas tun”
Wir verpflichten uns, die geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen und Forderungen unseres Gesellschafters für Energie einzuhalten, unsere Energieleistungen ständig zu verbessern und damit einen wirksamen Beitrag zur Ressourcenschonung und zum Umweltschutz zu leisten. Das bedeutet für uns: - regelmäßig überprüfen, ob die erforderlichen finanziellen und strukturellen Voraussetzungen vorhanden sind, - sicherstellen, dass alle Mitarbeiter in die Implementierung und Aufrechterhaltung des IMS integriert sind und die erforderlichen Verantwortlichkeiten von uns festgelegt werden, - die regelmäßige Ermittlung und Überprüfung der energetischen Auswirkungen, - die jährliche Aufstellung und Verfolgung von Zielen zur Verbesserung der Energieeffizienz im Rahmen unserer formulierten Energiepolitik, - die regelmäßige Überprüfung des IMS durch interne Audits und die permanente Ermittlung der Compliance, - den Erwerb energieeffizienter Produkte und Dienstleistungen, welche zur Verbesserung der energiebezogenen Leistung bestimmt sind. Unsere Organisation stellt sicher, dass alle notwendigen Informationen zur Erreichung unserer gesteckten Ziele verfügbar sind. Dabei bildet die von uns erlassene integrierte Energiepolitik den Rahmen für die gesetzten strategischen und operativen Einzelziele. Die    Energiepolitik    geben    wir    regelmäßig    unseren    Mitarbeitern, verbundenen      Unternehmen,      Lieferanten      und      Dienstleistern bekannt.    Jährlich    verpflichten    wir    uns,    unsere    Politik    auf    den Prüfstand zu stellen und notwendige Korrekturen einzuleiten.
Briloner Hartstein Werk GmbH & Co. KG       In der Einzel 1       59929 Brilon